Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 157

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 395

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 422

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 457

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php:157) in /var/www/web963/html/includes/joomla.php on line 1465
Freiwillige Feuerwehr Heimstetten - Knoten und Stiche
Knoten und Stiche
Knoten und Stiche spielen bei der Feuerwehr eine große Rolle. Bereits bei der Jugendfeuerwehr und in der Grundausbildung muss man die wichtigsten Knoten erlernen. Damit die Knoten im Einsatz auch richtig sitzen, müssen diese immer wieder geübt werden. Dabei kommt es natürlich auch mal vor, dass man vergisst wie der ein oder andere Knoten richtig geknüpft wird.

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Knoten der Feuerwehr zusammengefasst und für Sie zum erlernen animiert. Auch für "nicht-Feuerwehrler" sind einige interessante Knoten dabei. Beachten Sie bitte, dass es oft mehrere Möglichkeiten gibt, einen Knoten zu binden. Hier finden Sie jeweils ein Beispiel.

Viel Spaß beim "Nachknoten".

Halbschlag
Image
Der Halbschlag wird um Balken oder andere lange Gegenstände gelegt, die hochgezogen oder abgelassen werden müssen, um diese besser führen zu können und sie am unkontrollierten Umherschlagen zu hindern.
Halbmastwurf
Image Der Halbmastwurf wird als Seilbremse beim Abseilen oder zur Höhen- und Absturzsicherung eingesetzt.
Mastwurf gelegt
Image
Der Mastwurf dient zum befestigen einer Leine an einem Gegenstand. Er wird zum Einbinden des Saugkorbes, zur Sicherung der Schiebleiter oder zum Hochzeiehen eines Strahlrohres verwendet.
Mastwurf gestochen
Image
Der gestochene Mastwurf hat die gleiche Funktion wie der gelegte Mastwurf. Er wird dann verwendet, wenn der Gegenstand um den er gebunden wird kein freies Ende hat, über das er gelegt werden kann. Zum Beispiel ein Baum oder eine Leitersprosse.
Kreuzknoten
Image
Der Kreuzknoten dient zum Verbindern zweier gleich Starker Leinen. Es ist darauf zu achten, dass die Enden der Leinen auf der gleichen Seite liegen. Der Kreuzknoten ist ungeeignet bei nassen oder rutschigen Leinen. Er setzt die Belastbarkeit der Leinen um ca. 55% herab.
Schotenstich
Image
Der Schotenstich dient zum Verbinden zweier Leinen, sowohl für gleichstarke Leinen als auch für Leinen unterschiedlicher Stärke oder verschiedener Steifigeit. Der Schotenstich halbiert in etwa die Belastbarkeit der Leinen. Er lässt sich nach Entlastung leicht lösen.
Zimmermannsschlag
Image
Der Zimmermannsschlag wird zum Hochziehen von langen Werkstücken, wie Kanthölzern, Brettern und Rundhölzern, verwendet. Dabei wird normalerweise der Zimmermannsschlag an einem Ende des Balkens etc. angebracht, am anderen Ende (beim Hochziehen das obere) wird der Balken nochmals durch einen Halbschlag befestigt, so können die Gegenstände senkrecht nach oben gezogen werden (ähnlich wie beim Einbinden eines Strahlrohres).

Unter Last zieht sich der Knoten zu und hält das Gewicht durch die nun wirkende Seilreibung. Der Knoten hält nur auf Zug, er löst sich wenn die Last abgelegt wird.
Brustbund (Rettungsknoten)
Image
Der Brustbund (Rettunksknoten) dient zum Sichern von Personen, wenn sie z.B. über eine Leiter absteigen. Es ist darauf zu achten, dass der Knoten straff am Körper anliegt. Bei Frauen muss er oberhalb der Brust sitzen. Die Leine mit der die Person gesichert wird muss stets straff gehalten werden um ein Hineinfallen in die Leine zu verhindern.
 
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Heimstetten