Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 157

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 395

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 422

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 457

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php:157) in /var/www/web963/html/includes/joomla.php on line 1465
Freiwillige Feuerwehr Heimstetten - 13.11.10 - Brand
13.11.10 - Brand
Einsatz-Nr.: Wochentag: Alarmzeit:
Einsatzort:
70. Samstag

00:41 Uhr

Feldkirchen - Reiffeisenstraße

Wir wurden zur Unterstützung der FF Feldkirchen gerufen, zunächst lautete die Einsatzmeldung "Brand eines Lagerhauses". Dies stellte sich jedoch schnell als Falschmeldung heraus, tatsächlich brannten drei Wohnwägen und eine Gartenlaube.

Aus unbekannter Ursache fing vermutlich zuerst ein Wohnwagen Feuer, der Brand breitete sich dann auf zwei weitere Wohnwagen, einen großen Baum und eine Gartenlaube aus. Durch die starken Sturmböen wurde das Feuer stark angefacht und drohte auf weitere Gebäude überzugreifen.

Die FF Feldkirchen baute zunächst eine Riegelstellung auf um die Gebäude zu schützen und lies einen weiteren PA Trupp mit einem C-Rohr vorgehen. Des Weiteren kam der Wasserwerfer des GTLF zum Einsatz und mittels des Gelenkmastes wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Wir nahmen ein weiteres C-Rohr von einer anderen Seite vor, insgesamt waren von uns drei PA Trupps eingesetzt. Die Sicherheitsventile der in den Wohnwagen gelagerten Gasflaschen lösten aus, so dass das Gas kontrolliert abgeblasen wurde. Mit der Wärmebildkamera konnten die restlichen Glutnester schnell abgelöscht werden. Das TLF unterstütze die FF Feldkirchen bei der Wasserversorgung.

Fahrzeuge: KdoW, LF 16/12, TLF 16/25
Einsatzkräfte: 24
Einsatzdauer: 1 Stunde 35 Minuten

Weitere Kräfte: FF Feldkirchen , Polizei, Rettungsdienst

Bilder: Alle FF Feldkirchen

 
< zurück   weiter >
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Heimstetten