Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 157

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 395

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 422

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 457

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web963/html/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php:157) in /var/www/web963/html/includes/joomla.php on line 1465
Freiwillige Feuerwehr Heimstetten - 04.01.10 - Zimmerbrand
04.01.10 - Zimmerbrand
Einsatz-Nr.: Wochentag: Alarmzeit:
Einsatzort:
1. Montag
08:18 Uhr Hauptstraße

Am Montagmorgen wurden wir gegen 8.20 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Hauptstraße alarmiert. Gemeldet war eine brennende Gasflasche in der dortigen Bäckerei.

Bereits auf der Anfahrt rüstete sich der erste Trupp mit schwerem Atemschutz aus. Beim Eintreffen gab es bereits eine starke Rauchentwicklung, so dass der erste Trupp sofort mit einem C-Rohr ins Gebäude vorging.
Durch die starke Rauchentwicklung war die Brandbekämpfung zunächst nur sehr schwer möglich. Erst nachdem wir die Fenster geöffnet haben und begonnen haben das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter zu entrauchen, wurde die Sicht etwas besser.
Da mittlerweile 4 Trupps im Einsatz waren, wurde vorsichtshalber der Löschzug aus Kirchheim nachgefordert.

Das Feuer konnte erst nach gut einer halben Stunde gelöscht werden, es waren drei C-Rohre im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht entgültig geklärt, derzeit wird ein Defekt an einem Ofen vermutet. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Fahrzeuge: KdoW, MZF, LF 16/12, TLF 16/25, V-LKW (nur FF Heimstetten)
Einsatzkräfte: 28 (nur FF Heimstetten)
Einsatzdauer: 2 Stunden 42 Minuten (nur FF Heimstetten)
Weitere Kräfte: Kreisbrandinspektion, FF Kirchheim, Polizei, Rettungsdienst

 

 


 

 
< zurück
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Heimstetten